Hüttenromantik im Hunsrück: Hotel “das marienhöh” eröffnet neun Berg Chalets

Die neuen Berg-Chalets des Klosterhotel Marienhöh.

ANZEIGE:

LANGWEILER. Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist ein Eldorado für Naturliebhaber, Aktivurlauber und all jene, die Ruhe und Erholung abseits des trubeligen Alltags suchen. Inmitten dieser idyllischen Landschaft liegt das Wellness- und Familienhotel „das marienhöh“, das jetzt Zuwachs bekommen hat: In direkter Nachbarschaft eröffneten drei Premium Berg Chalets sowie sechs Standard Chalets. Familien sowie wie Freunde haben hier die Möglichkeit, einen individuellen Urlaub zu verbringen und können entscheiden, ob sie die Chalets als Ferienhaus zur Selbstversorgung oder mit Hotel-Inklusivleistungen buchen möchten. Noch bis Ende des Jahres gilt der Eröffnungsrabatt von 15 Prozent.

ANZEIGE:

Romantischer Klostergarten
Vor genau zehn Jahren eröffnete Hotelchef Jan Bolland „das marienhöh“ als family- und lifestyle Hotel auf Vier-Sterne-Niveau. Wer das Hotel besucht, ist beeindruckt von der Architektur. Denn sie trägt der Geschichte des Hauses, das einst als Kloster von den barmherzigen Marienschwestern genutzt wurde, Rechnung. Versatzstücke des ehemaligen Klosters wurden bewahrt und geschmackvoll kombiniert mit modernen Elementen. Unter anderem verfügt das Hotel über einen großzügigen Indoor-Pool, Sauna-, Spa- und Wellnessangebote sowie einen romantischen Klostergarten und Konferenzmöglichkeiten. Besonderer Clou: Zum Hotel gehört eine Kapelle, in der man sich standesamtlich trauen lassen und anschließend Hochzeit feiern kann.

Zwei Chalet-Typen
Jetzt hat das Hotel mit 66 Zimmern und Suiten Zuwachs erhalten. Wenige Fußschritte entfernt befinden sich die neun neu gebauten marienhöh Berg Chalets. Ihre Fassade ist aus Holz, im Inneren sorgen Natursteinfliesen, Laminatböden in Holzoptik, Möbel und Accessoires der Vintage-Marke Riviera Maison für romantische Hüttenatmosphäre und Almflair. Es gibt zwei Chalet-Typen: Die freistehenden Premium Berg Chalets für bis zu sechs Personen eignen sich besonders gut für den Familienurlaub, denn unter anderem wurde ein Kinderschlafzimmer mit Stockbetten eingerichtet, Spielmöglichkeiten geschaffen, es gibt Kinderwaschbecken, ein Treppengitter und vieles mehr. Erwachsene genießen den Luxus einer eigenen Sauna.

Jan Bolland freute sich bei der Eröffnung über den Besuch der Edelsteinkönigin Bettina Reiter und dem Präsidenten des rheinland-pfälzischen Hotel-und Gaststättenverbandes Gereon Haumann.

Die Standard Berg Chalets für bis zu vier Personen sind ideal für Familien und Freunde, die Lust auf eine gemeinsame Auszeit und gesellige Stunden in der gemütlichen Berghütte haben. Auf Wunsch können zwei Chalets durch Öffnung der Verbindungstür sogar flexibel zu einem umfunktioniert und von bis zu acht Personen bewohnt werden. Alle Chalets verfügen unter anderem über Balkon, Terrasse, Kaminofen, Boxspringbetten, eine voll ausgestattete Küche sowie Bluetooth-Lautsprecher.

Die Chalets können als Ferienhaus zur Selbstversorgung genutzt werden. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit die Unterkunft mit allen oder einzelnen Hotel-Inklusivleistungen wie Frühstück, Halbpension, Nutzung Spa-Angebote dazu zu buchen.

Weitere Infos unter:
www.dasmarienhoeh.de/hotel/preise-angebote/zimmer/berg-chalets

red – 29.10.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook