Kampagne gestartet: Binger THW sucht neue Mitglieder

BINGEN. Der Ortsverband des THW Bingen startete eine Kampagne zur Gewinnung ehrenamtlicher Einsatzkräfte.
Das Technische Hilfswerk ist eine ehrenamtliche Organisation des Bundes mit 668 Ortsverbänden in ganz Deutschland. Einer dieser Ortsverbände befindet sich seit über 60 Jahren in Bingen. Der Schwerpunkt des THW liegt auf der technischen Hilfe bei Katastrophen und Unglücken.

ANZEIGE:


Der Ortsverband Bingen hat ein vielfältiges Einsatzspektrum im Landkreis Mainz-Bingen und darüber hinaus. Sei es als Spezialist für das Abstützen und Aussteifen beschädigter Gebäude, um deren Standsicherheit wiederherzustellen, dem Ausleuchten von Einsatzstellen, der Beseitigung von Unwetterschäden, oder auch bundeslandübergreifend bei Hochwassereinsätzen und vielem mehr. Dafür bedarf es aber ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer die bereit sind ihren Mitmenschen bei Katastrophen mit Herz und Verstand zur Seite zu stehen.

Der Ortsverband Bingen möchte die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Mainz-Bingen über die Arbeit des THW informieren und auf Möglichkeiten aufmerksam machen, die sich als Helferin und Helfer im Ortsverband bieten. Dazu laufen zur Zeit Plakataktionen, Postwurfsendungen und Infoveranstaltungen.

Am 20. Oktober findet im Ortsverband Bingen ein Tag der offenen Tür statt. Außerdem beginnt dann ein neuer Grundausbildungslehrgang. Dabei bekommen die Helferanwärterinnen und Helferanwärter das nötige Wissen über den Umgang mit Holz-, Metall-, und Gesteinsbearbeitungswerkzeugen, Rettungsgeräten, Pumpen und Stromaggregaten sowie Rettungsmethoden vermittelt. Nach Abschluss der Ausbildung können Helferinnen und Helfer an Fachausbildungen im Ortsverband und Lehrgängen an den THW-Ausbildungszentren teilnehmen.

ANZEIGE:


Die Mitgliedschaft und die Teilnahme an Ausbildungen sind kostenlos und die Bekleidung wird durch das THW gestellt. Weitere Informationen finden Interessierte auf www.thw-bin.de oder im persönlichen Gespräch, jeden Mittwoch ab 19 Uhr, in Bingen-Kempten, Am Ockenheimer Graben 28.

Fragen beantwortet der Ortsverband Bingen auch gerne per Mail ov-bingen@thw.de oder telefonisch unter 06721-308180.

 red – 09.10.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook