Deutsche Weinkönigin: Weinsheimer erwarten ihre Königin Angelina

WEINSHEIM. Bis in den frühen Morgen haben die Weinsheimer die Wahl von Angelina Vogt zur neuen Deutschen Weinkönigin gefeiert. Nach den aktuellen Planungen wird die „Königin“ am heutigen Samstagnachmittag in Weinsheim im Weingut Weyl erwartet.

Wie Ortsbürgermeister Heiko Schmitt im Nahe News Gespräch mitteilte, plant das SWR-Fernsehen die Ankunft zu filmen. Die genaue Ankunft steht noch nicht fest. Treffpunkt ist allerdings um 14 Uhr.

ANZEIGE:

„Wir tragen den Wein nicht nur im Ortsnamen, sondern auch im Herzen. Angelina hat uns Weinsheimern ein großes Geschenk gemacht. Der ganze Ort ist wie elektrisiert. Es gab Public Viewing im evangelischen Gemeindehaus, und Böller wurden abgeschossen. Jetzt wird der große Empfang geplant. Das wird eine richtig große Nummer“, so Ortsbürgermeister Schmitt.

Groß war die Freude auch bei Landrätin Bettina Dickes. „Ich bin überglücklich, dass die Krone schon zum dritten Mal in kurzer Zeit an die Nahe geht – davon profitiert die gesamte Weinregion. Geschafft hat das Angelina selbst mit einer ansteckenden Fröhlichkeit, einem enormen Fachwissen, dass sie sich im Laufe des letzten Jahres erarbeitet hat, und großer Souveränität und Charme. Ich wünsche ihr ein tolles Jahr!“

DEHOGA-Präsident Gereon Haumann mit Ehefrau Susanne und der frischgewählten Deutschen Weinkönigin Angelina Vogt.

Freude auch beim Präsidenten des rheinland-pfälzischen Hotel- und Gaststättenverbandes, Gereon Haumann: „Angelina Vogt hat vom ersten Moment an die Bühne mit ihrer sagenhaften Ausstrahlung ausgefüllt und das Publikum mit ihrem Charme für sich gewonnen. Zudem mit Fachkenntnis und Weinsensorik die Jury für sich gewonnen. Eine sehr gute und würdige Deutsche Weinkönigin. Das Gastgewerbe in Rheinland-Pfalz freut sich auf viele gute Begegnungen und gratuliert herzlich!“, so Haumann im Gespräch mit Nahe News.

ANZEIGE:

Markus Lüttger mit Landrätin Bettina Dickes und Königin Angelina.

Verbandsbürgermeister Markus Lüttger: „Die 2. Deutsche Weinkönigin nach Katharina Staab in meiner Amtszeit, ich bin einfach sprachlos. Angelina ist eine tolle Frau, die mit Intelligenz, Fachwissen und Charme überzeugt hat. Völlig verdiente Krone. Ich freue mich auf ein tolles Jahr, gerade passend zu unserer 50 Jahr Feier VG Rüdesheim im Jahr 2020. Wie gemacht für uns!“

 

Glückwünsche gab es auch von der Bundeslandwirtschaftsministerin und der rheinland-pfälzischen CDU-Landesvorsitzenden, Julia Klöckner: „Ein besonderer Abend für uns Rheinland-Pfälzer: Die neue Deutsche Weinkönigin kommt aus der Heimat. Angelina hat mit ihrem Fachwissen, ihrem Auftreten und ihrer mitreißenden Art die Jury überzeugt. Eine kluge junge Frau, die sich als Ernährungswissenschaftlerin mit Sensorik, Genuss und Gesundheit auskennt. Ich wünsche ihr von Herzen ein ereignisreiches und erfüllendes Jahr, unvergessliche Begegnungen und sage herzlich Danke an alle Kandidatinnen für ihren großen, ehrenamtlichen Einsatz für unsere heimischen Winzer und Weine!“

pdw – 28.09.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook