Arbeiter stürzte im Neubau ab – Schwere Verletzungen

SPABRÜCKEN. Bei einem Arbeitsunfall auf der Baustelle eines Neubaus ist ein Arbeiter am Montag um die Mittagszeit schwer verletzt worden. Der Mann stürzte unklarer Ursache aus größerer Höhe ab. Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst und dem Notarzt eines Rettungshubschraubers erstversorgt.

ANZEIGE:

Zur Rettung des Patienten wurde die Feuerwehr Stromberg angefordert, die den Patienten mit Hilfe der Drehleiter und Unterstützung der Feuerwehr Spabrücken aus dem Neubau rettete. Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Mann in eine Klinik geflogen. Eine Streife der Polizei war ebenfalls am Unfallort.

red – 10.09.19

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook