“Hilfe für Kinder in Not”: Soonwaldkicker kicken für Louisa

KREIS BAD KREUZNACH / KREIS BIRKENFELD. Das “Dreamteam” – die Soonwaldkicker – ist spezialisiert auf “Kicken für den guten Zweck” und dafür legen sie sich richtig ins Zeug, und manchmal auch auf den grünen Rasen.

ANZEIGE:


Weit über 100 Kicker und Kickerinnen kann Thomas Jung aus Oberhausen als Teamleiter in seinem Verteiler zählen. „Wir spielen aus Spaß und kämpfen gemeinsam für die gute Idee der Soonwaldstiftung“, so Jung. Die Mannschaft rekrutiert sich aus überwiegend regionalen Fußballern und ein paar Exoten. Die Spendendose der Soonwalstiftung ist ein ständiger und unaufdringlicher Begleiter. So auch in diesem Jahr. Gesammelt wurde für die kleine Louisa. Die Kicker wurden durch den Spendenaufruf des Förderverein Lützelsoon darauf aufmerksam. Dabei kamen bei drei Spielen in Schneppenbach, Hennweiler und Oberhausen insgesamt 751,90 Euro zusammen. Beim 100-jährigen Jubiläum des FV Hochstätten hatten die Kicker auch ein Spiel, bei dem zusätzlich von den Veranstaltern gesammelt wurde.

Um das ganze aufzustocken, riefen Thomas Jung und Tosun Sas für Spenden statt Geschenken an ihren Geburtstagen auf. Bei Thomas Jung kamen 555,- Euro und bei Tosun Sas weitere 300,- Euro € zusammen.
So übergaben die Teammitglieder der Soonwaldkicker mit Thomas Jung und Tosun Sas insgesamt stolze 1.606,90 € an Herbert Wirzius.

red – 12.08.19

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook