Sonderveröffentlichung: Guldentaler Kirmes vom 2. August bis 6. August

ANZEIGE:

Grußwort von Ortsbürgermeisterin Elke Demele

Die fleißigen Mitglieder des Kerbeausschusses haben schon vor einiger Zeit die Kerbeschilder an den Ortseingängen angebracht und in den Straßen von Guldental, aber auch in den Nachbarorten, Plakate montiert, die zu unserer Guldentaler Kerb einladen.

Seit Monaten arbeiten sie daran, unseren Gästen auch für die diesjährige Kerb ein tolles Unterhaltungsprogramm anbieten zu können. Auf dem Kerbeplatz ist für Jung und Alt für ein kurzweiliges Vergnügen gesorgt. Im Winzerhof Bernhard Schwanke und im Sekt- und Weingut Dr. Hubert Gänz sind die Vorbereitungen abgeschlossen. Es kann also losgehen. Ein herzliches Danke allen Aktiven, die wieder viele Stunden ihrer Freizeit hierfür investiert haben.

Das ausführliche Kerbeprogramm von Freitag 2. August 2019 bis Montag 5. August 2019 auf dem Kerbeplatz an der Grundschule Guldental entnehmen Sie bitte dem Plakat. Besondere Beachtung schenken Sie bitte dem Handwerker-Markt, der sonntags von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Kerbeplatz stattfindet.

Sonntags wird auch wieder von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr auf dem Mühlenweg ein Oldtimertreffen veranstaltet, das wieder viele Interessenten anziehen wird. Und auf der Bühne des Kerbeplatzes zeigen am Nachmittag unsere Tanz-gruppen ihr Können. Den Kerbeausgang feiern wir traditionsgemäß dienstags im Wein- und Sektgut Dr. Hubert Gänz.

Ich hoffe, dass ich Ihnen ein bisschen Lust auf unsere Kerb gemacht habe, die vom 2. August bis zum 6. August 2019 auf dem Kerbeplatz und in den Weingütern gefeiert wird. Seien Sie herzlich zum geselligen Zusammensein mit Freunden und Bekannten eingeladen. Hierzu heiße ich alle Gäste in unserer schönen Weinbaugemeinde Guldental herzlich willkommen.

Ihre
Ortsbürgermeisterin Elke Demele

red – 31.07.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook