Tolle Atmosphäre bei der Winzergenossenschaft Beach-Party

MEDDERSHEIM. Gut 1.700 Besucher und damit nochmals deutlich mehr als im vergangenen Jahr, kamen am Samstag zur Beach-Party nach Meddersheim. Die von der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg und den Stobblern, einem Kreis junger, aktiver Leute, durchgeführte Veranstaltung für junge Partygänger und alle, die sich für eine solch heiße Nacht jung genug fühlen, hat sich als angesagter Sommertermin an der Nahe etabliert.

ANZEIGE:

Für den Erfolg dieser Veranstaltung steht natürlich ein toller Rahmen – der große Hof vor der Winzergenossenschaft wurde wieder mit einer dicken Schicht feinstem Sand ausgestattet, Palmen und andere tropische Pflanzen passten in den Gesamtrahmen und ein vielfältiges Beleuchtungs-Farbenmeer verzauberte die Szene, als es dunkel wurde.
Ganz entscheidend für eine solche Beach-Party ist natürlich der passende musikalische Rahmen, der in diesem Jahr wieder von den DJs vom Chaos-Trash-Team geboten wurde. Der jeweilige DJ verstand es wieder meisterhaft, die Stimmung anzuheizen.

Ohne die passenden Getränke wäre eine solche Party natürlich nichts. Dafür sorgte das Team der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg, das am modernen Weinausschankwagen die passenden Weine ausschenkte. An der eigens aufgebauten riesigen Bartheke konnten sich die Gäste je nach Wunsch mit den passenden Cocktails versorgen, die in diesem Jahr besonders gut angenommen wurden. Die Stobbler, die seit Jahren die Cocktailbar betreiben, übertrafen sich in diesem Jahr selbst

ANZEIGE:

Das Catering-Unternehmen Rolling Cooks, Edeka Decker, Birkenfeld, hatte wieder für die hungrigen Gäste die passenden Speisen im Angebot, wobei hervorgehoben soll, dass selbst zur späten Nachtstunde immer noch genügend Speisen im Angebot waren.

Von 18 bis 21 Uhr belebten junge Familien mit ihren Kids die Beach-Szene, es folgten junge Gäste, die ab 23 Uhr von den angesagten Partygängern abgelöst wurden. Gegen 2 Uhr hieß es dann leider: Licht und Musik aus – das große Partyereignis war beendet. Ein kleiner Trost: Die Veranstalter versprechen, im kommenden Jahr wieder zur Beach-Party einzuladen.

red – 10.07.19

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook