Der neue Kreistag ist jetzt offiziell im Amt

Der neue Kreistag nach seiner ersten Sitzung.

KREIS BAD KREUZNACH. Am Montag, 24. Juni traf sich erstmals der neue Kreistag zu seiner konstituierenden Sitzung. Und dort sah man viele neue Gesichter. Denn in dem 50-köpfigen Rat sind 24 neue Mitglieder.

ANZEIGE:

„Ich hoffe auf gute und konstruktive Arbeit im Kreistag. Die bisherige habe ich als sehr angenehm empfunden. Ich hoffe auf ein immer gutes Miteinander. Sie haben es in der Hand. Wünsche darf man ja äußern“, so Dickes in ihrer Begrüßungsrede, bevor sie alle Ratsmitglieder mit Handschlag verpflichtete.

Nach 30 Jahren gehört Achim Schöffel nicht mehr dem Kreistag an.

Mit einer Hildegard-Kiste bedankte sich die Landrätin bei den ausgeschiedenen Mitgliedern. Eine besondere Ehrung erhielt Achim Schöffel, für 30-jährige Kreistagsmitgliedschaft.

Aus dem Kreistag ausgeschieden sind:

CDU:
Helmut Anheuser, Heike Bruckner, Ralf Hippert, Franz-Josef Jost, Alfons Lorsbach, Egon Mecking, Anna Roeren-Bergs, Adelheid Schmidt, Alfons Schneider, Achim Schöffel Michael Wiesner und Ludwig Wilhelm.

SPD:
Peter Frey, Wolfgang Ginz, Wolfgang Heinrich, Oliver Kohl, Werner Müller, Jörg Schallmo, Volker Schöffling und Werner Speh

Grüne:
Ludger Nuphaus

FWG:
Roland Bott, Wolfgang Zimmer

Parteilos: Barbara Schneider

ANZEIGE:

pdw – 25.06.19

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook