Neue Weinmajestäten der VG Bad Kreuznach sind gekrönt

FÜRFELD. Um kurz nach 18 Uhr wurde am heutigen Freitag das 45. Weinfest der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach durch Bürgermeister Marc Ullrich eröffnet. Höhepunkt der Eröffnungsfeier, zu der zahlreiche Bürger kamen, war die Inthronisation der neuen Weinmajestäten. Zuvor führten die Kindergartenkinder noch zwei Tänze auf.

ANZEIGE:


Bei seiner Eröffnungsrede versprach Ullrich, das die zahlreichen Weine im Angebot keine Wünsche offen lassen. „Wir liegen mit Rheinhessen und der Nahe zu den besten Weinanbaugebieten in Deutschland“, so Ullrich. Ein großer Dank zollte er den drei scheidenden Weinmajestäten aus Hackenheim, die seiner Meinung ihr Amt hervorragend und sympathisch vertreten haben.

Bürgermeister Ullrich krönte die neue Prinzessin Alicja Stumpf.

Der neuen Weinkönigin Alis Hemb und ihren Prinzessinnen Dorothee Zahn, Eva-Maria Reul und Alicja Stumpf wünschte Ullrich genauso eine tolle Amtszeit wie den Vorgängerinnen.

ANZEIGE:


Ortbürgermeister Klaus Zahn freute sich, dass das Weinfest die Menschen verbindet und ist sich sicher, dass bei den vielen Highlights bis zum kommenden Montag für jeden etwas dabei ist.

Fotoalbum zur Eröffnung des 45. Weinfest

Alle veröffentlichten Fotos die heruntergeladen werden, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung veröffentlicht werden. Bei Nichtbeachtung behalten wir uns rechtliche Schritte vor!

 

pdw – 14.06.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook