Unfassbar: Defibrillator und Videokamera gestohlen

RÜDESHEIM. Hoffentlich haben der oder die Täter nicht einmal eine lebensbedrohliche Situation und benötigen einen Defibrillator.

ANZEIGE:


Wie die Polizei erst heute mitteilte, haben Unbekannte bereits zwischen dem 2.5.2019 und 3.5.2019 in der Nahestraße einen Defibrillator gestohlen. Das Gerät war von bisher unbekannten Tätern an der Rosengartenhalle aus seiner Vorrichtung entnommen und entwendet worden. Ein medizinischer Notfall, der den Einsatz des Defibrillators gerechtfertigt hätte, ist derzeit nicht bekannt. Auffallend ist, dass der oder die unbekannten Täter eine in der Nähe angebrachte Überwachungskamera ebenfalls entwendet haben.

Hinweise auf den oder die unbekannten Täter nimmt die Polizei Bad Kreuznach unter der Telefonnummer 0671-8811101 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

pdw – 21.05.19

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook