Die neue Saison der Kurmusik begann in Bad Münster am Stein-Ebernburg

BAD MÜNSTER AM STEIN / EBERNBURG. Im Kurpark erklingt von Mai bis September 2019 wieder beschwingte Kurmusik. Als Kurensemble werden Kapellmeister Dinko Ivanov (Violine, Gesang) und Evgeni Dimitrov (Klavier, Keyboard) regelmäßig auf der Bühne stehen.
Die in Bulgarien ausgebildeten Musiker beherrschen ein breites Repertoire von der Wiener Klassik bis zur populären Tanzmusik und verstehen sich vorzüglich auf Situationen und Publikum einzustellen.

ANZEIGE:

Der Saisonauftakt war am 1. Mai. Ab dann gilt bis Sonntag, den 29. September 2019, folgender Spielplan:
Mittwochs um 10:30 Uhr wird das Kurensemble zur Morgenmusik in der Brunnenhalle aufspielen. Sonntags gibt es die Morgenmusik dann in der Konzertmuschel ebenfalls ab 10:30 Uhr, bei schlechtem Wetter im Kurpavillon. Am Samstagabend spielt das Kurensemble traditionell seine Abendmusik von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Kurpavillon.

Ein besonderes Jubiläum steht zum Ende der Kurmusiksaison an: Seit 4. Oktober 1989 musiziert der jetzige Kapellmeister Dinko Ivanov bereits als Kurmusiker in Bad Münster am Stein-Ebernburg, sodass er dieses Jahr sein 30-jähriges Jubiläum feiert.

red – 08.05.19

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook