Gleitschirmflieger beim Landeanflug abgestürzt

DORSHEIM. Am Samstagnachmittag, kam es gegen 15:30 Uhr auf dem Fluggelände “Sponsheimer Berg”, bei Dorsheim, zu einem Unfall mit einem Gleitschirmflieger. Der 59-Jährige befand sich auf dem Landeanflug, als es seinen Angaben zufolge zu einem Strömungsabriss gekommen wäre.

ANZEIGE:


Daraufhin konnte der 59-Jährige seinen Gleitschirm nicht mehr kontrolliert zur Landung bringen. Es folgte ein Absturz aus einer Höhe von fünf bis zehn Metern. Der 59-Jährige verletzte sich hierbei. Lebensgefahr bestand keine. Rettungskräfte versorgten den Mann und verbrachten ihn in ein Krankenhaus. 

red – 21.04.19

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook