Aktion „Mama ist die Beste“: Kaufhof sucht lokale gemeinnützige Organisation

ANZEIGE:

BAD KREUZNACH. Im Rahmen der Aktion „Mama ist die Beste“ möchte Galeria Kaufhof BAD KREUZNACH eine lokale gemeinnützige Organisation unterstützen, die sich für die Bedürfnisse von Müttern in der Region engagiert.

ANZEIGE:

„Die Aktion ist eine tolle Möglichkeit, um Müttern hier in Bad Kreuznach etwas zurückzugeben. Daher möchte ich persönlich Organisationen aus der Gegend ermutigen, sich ab sofort zu bewerben und diese Chance zu nutzen“, so Filialgeschäftsführer Philipp Seemann.
Unter dem Motto „Montag ist Mama-Tag“ wird Galeria Kaufhof ab Juni 2019 von jedem Verkaufsbon, der an einem Montag generiert wird, einen Cent an eine lokale Einrichtung spenden. Zum Aktionsende im Frühjahr 2020 erfolgt dann die Gewinnausschüttung an die Partnerorganisation.

Engagierte Einrichtungen aus Bad Kreuznach und Umgebung können sich ab sofort bis zum 30. April 2019 für die Partnerschaft mit der Filiale Bad Kreuznach bewerben. Geben Sie dazu bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen in der Filiale beim Filialgeschäftsführer ab, oder senden Sie diese an mama@kaufhof.de. Aus allen Einsendungen werden den Kunden zwei Organisationen zur Wahl gestellt. Dazu können sich die Organisationen am POS vorstellen. Nach Auszählung der Stimmen wird der Voting-Gewinner in der letzten Maiwoche benachrichtigt.

ANZEIGE:

Anfang Juni startet die Spendenaktion, bei der zusätzlich auch Spendenboxen an den Kassen platziert werden.
Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zum Bewerbungs- und Auswahlprozess erhalten Sie über die Filialgeschäftsführung.

KONTAKT:

PHILIPP SEEMANN, FILIALGESCHÄFTSFÜHRER DER GALERIA KAUFHOF BAD KREUZNACH,

TELEFON: +49 (671) 293 501, EMAIL: PHILIPP.SEEMANN@KAUFHOF.DE

red – 18.04.19

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook