Benefizkonzert mit Django Reinhardt für Caritas-Gruppe

BIRKENFELD/ REGION. Derzeit läuft der Kartenverkauf für das Django-Reinhardt-Konzert am Samstag, 23. März, um 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr) in der Stadthalle Birkenfeld am Jahnplatz. Tickets kosten 14 Euro im Vorverkauf beziehungsweise 16 Euro an der Abendkasse.
Organisiert wird der Auftritt durch den Lions Club Birkenfeld. Der Service-Club hat beschlossen, dass der Erlös an „Kids & Co“ gehen wird – eine Gruppe des örtlichen Caritasverbandes für Kinder aus sucht- oder psychisch belasteten Familien. Mit dem Ticket-Kauf greift man also jungen Menschen, die unter erschwerten Bedingungen aufwachsen, unter die Arme.

ANZEIGE:

Dafür versprechen die Organisatoren den Konzertbesuchern einen mitreißenden Musikgenuss: Der Koblenzer Sänger Django Reinhardt hat sich längst weithin einen Namen gemacht. Mit Lotto Rheinland-Pfalz als Partner tourt er seit Jahren durchs Land.
Freuen darf man sich in Birkenfeld nun auf altbekannte Songs: Hits etwa von Elvis Presley oder Tom Jones wird Reinhardt stimmgewaltig und in seinem ganz eigenen Stil präsentieren. Der Lions Club ist guter Dinge, dass die Plätze in der Stadthalle der Kreisstadt begehrt sein werden.
Umso dankbarer sind die Birkenfelder Lions wie auch der Caritasverband deshalb denjenigen Unternehmen aus der Region, die die Veranstaltung unterstützen. Ihre Solidarität bekunden – wie Lotto Rheinland-Pfalz – die Kreissparkasse Birkenfeld, Informationstechnik Meng, Schwollener Sprudel und Volksbank Hunsrück-Nahe.

ANZEIGE:

Konzertkarten kosten 14 Euro (Vorverkauf) bzw. 16 Euro (Abendkasse). Erhältlich sind die Tickets bei:

– Lotto Haßdenteufel (Birkenfeld, Wasserschieder Str. 42)
– Lotto Haßdenteufel (Baumholder, Kennedy-Allee 9)
– Lotto Korell (Idar-Oberstein, Vollmersbacher Straße 65)
– Buchhandlung Thiel (Birkenfeld, Friedrich-August-Straße 9)
– Buchhandlung Engel (Birkenfeld, Achtstraße 17).

 

red – 14.03.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook