Stein führt SPD-Liste in Monzingen an

MONZINGEN. Die Mitgliederversammlung der Monzinger SPD hat unter der Versammlungsleitung des Kreisvorsitzenden Denis Alt ihre Kandidatenliste für die Wahl zum Gemeinderat beschlossen. Ortsvereinsvorsitzender Klaus Stein führt die Liste auf Platz 1 an. Auf den weiteren Plätzen folgen Monika Kost, Frank Kaufmann, Ulrike Tressel und Jürgen Disselhoff.
„Wir haben eine sehr ausgewogene Liste zusammengestellt, die beide Geschlechter, alle Altersgruppen und unterschiedlichste Berufe abbildet“, so Klaus Stein. Mit dieser Liste mache die SPD den Monzinger Bürgern ein gutes Angebot für die Kommunalwahlen im Mai.

ANZEIGE:


Während der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung konnten Ortsvereinsvorsitzender Klaus Stein und Kreisvorsitzender Denis Alt mit Bernt Petersohn zudem ein neues Mitglied begrüßen. Sie überreichten ihm das Parteibuch.

Mit Dietmar Kron, Hans-Jörg Lenhoff und Uwe Engelmann stellten sich auch die parteiinternen Kandidaten für die Wahl des Verbandsgemeindebürgermeisters vor. Kron verwies auf die Mitgestaltung der aktuell laufenden Fusion im Sinne der Bürgerinnen und Bürger und betonte sein Ziel, aus der neuen Verwaltung ein Dienstleistungszentrum zu machen, das sich um die Anliegen der Bürger kümmere. Lenhoff stellte die Entwicklung der Ortskerne in den Fokus und machte die Bedeutung dazu nötiger Konzepte deutlich, die sie lebenswert erhielten. Engelmann hob die Bedeutung des Tourismus für die Region hervor. In diesem Bereich habe er durch Sommercafé und Wohnmobilstellplatz viele Erfahrungen sammeln können.
„Engelmann, Lenhoff und Kron stellen ein starkes Trio dar. Wir können jetzt schon sagen, dass wir einen geeigneten SPD-Kandidaten ins Rennen schicken, weil alle drei einiges mitbringen und den nötigen Willen zur Gestaltung vorweisen“, zeigte sich Stein begeistert.

ANZEIGE:

SPD-Kandidatenliste

11.03.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook