Steffen Worreschke mit Ehrenkreuz der Bundeswehr ausgezeichnet

KREIS BAD KREUZNACH. Seit 2010 ist Oberstleutnant der Reserve Steffen Worreschke, Leiter des Kreisverbindungskommandos zum Landkreis Bad Kreuznach. In dieser Eigenschaft unterhält er ein funktionierendes Netzwerk zu den zivilen Ansprechpartnern auf Kreisebene und den Blaulichtorganisationen im Landkreis.

ANZEIGE:

Am 21. Februar verlieh ihm der Kommandeur des Landeskommandos Rheinland-Pfalz, Oberst Erwin Mattes, in Anwesenheit von Landrätin Bettina Dickes das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold. Oberstleutnant der Reserve Worreschke erhält die Auszeichnung in Anerkennung seiner besonderen Leistungen als Vertreter der Bundeswehr im Rahmen der zivil-militärischen Zusammenarbeit.

red – 07.03.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook