Friseur Lötzbeyer spendete für krebskranken Henry

BAD KREUZNACH. Im Dezember letzten Jahres startete das Friseur Team Lötzbeyer aus Bad Kreuznach wieder mal eine Spendenaktion zweckgebunden für den kleinen krebskranken Henry.
Im Jahr 1981 eröffnete Jürgen Lötzbeyer den Friseursalon in der Mannheimerstrasse in Bad Kreuznach. Drei Jahre später, mit einem Umzug in die nicht weit entfernte Wilhelmstrasse stellten sie 15 Jahre lang ihr Können unter Beweis. Seit 1999 finden Sie den Salon in der Baumgartenstraße wo sie nun seit über 35 Jahren zu den eingesessenen Friseuren Kreuznachs zählen. Nun unter der Leitung von Marc Lötzbeyer.

ANZEIGE:


Bei der Sammlung kam ein großartiger Betrag von knapp 500 € zusammen, welchen Marc Lötzbeyer selbst dann auf 750 € aufstockte. Am Mittwoch übergab das Team des Friseursalon Lötzbeyer, Isabell Lauf vom Förderverein Lützelsoon zur Unterstützung krebskranker und notleidender Kinder und deren Familien e.V. den symbolischen Scheck, zweckgebunden für Henry.

Der Förderverein Lützelsoon e.V. bedankte sich für die Spende und das Engagement des Friseurteams Lötzbeyer.

red – 11.02.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook