Nächste „MenschMartin“-Veranstaltung zum Kita-Gesetz

KREIS KH. Als Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Bad Kreuznach lädt Dr. Helmut Martin Interessierte aus der Nahe-Region regelmäßig zu seiner Gesprächsreihe „MenschMartin“ ein. Mehrmals im Jahr wird dabei zu aktuellen politischen Themen offen diskutiert und den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zum Austausch geboten. Immer dabei: Experten, Praktiker und meinungsstarke Personen mitten aus dem Leben. In kleiner Runde werden Sachfragen von allen Seiten beleuchtet und die Teilnehmer zum geselligen Austausch eingeladen.

ANZEIGE:


Bei der kommenden Veranstaltung geht es um die Novellierung des rheinland-pfälzischen Kita-Gesetzes, das viele Menschen bewegt. Der Gesetzesentwurf steht kurz vor der Einbringung in den Landtag und damit in die parlamentarische Beratung. Seit der Veröffentlichung des Entwurfs erreichten Martin diverse Schreiben von Kita-Leitungen, Trägern und Eltern, die von den anstehenden Belastungen und Sorgen wegen des Gesetzes berichteten. Nach den Erfahrungen aus einem „Praktikum“ in einer Bad Kreuznacher Kita im Oktober 2018, vielen Gesprächen und der Befassung mit dem neuen Kita-Gesetz in der CDU-Landtagsfraktion gibt es auch aus Sicht des Landtagsabgeordneten dringenden Diskussionsbedarf zum jetzigen Entwurf. Aus diesem Grund lädt er nun zu einem Gesprächsabend am 11. Februar 2019, um 18.30 Uhr in das Brauwerk im Salinental nach Bad Kreuznach ein, um Punkte zu identifizieren, die durch gemeinsame Anstrengungen auf den unterschiedlichen Kanälen unter Umständen noch geändert werden können.

red – 07.02.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook