Demokratieverein unter neuer Führung

RLP. Die Mitgliederversammlung des Vereins „Mehr Demokratie“ hat sich in Rheinland-Pfalz eine neue Führung gegeben. Bisheriger Vorstandssprecher Gert Winkelmeier aus dem Kreis Neuwied ist weiter im Vorstand aktiv, übergab aber das Staffelholz an Franz Botens aus Partenheim. Die Kasse übernimmt RA Rainer Stüttgen aus Mainz. Neu hinzugekommen ist auch Anita Hartstang  (Mainz).

ANZEIGE:


Bestätigt wurden Heinz Hartung (Mainz) und Friedel Vogt aus Weingarten (Pfalz). Der Verein berät zu Bürgerbegehren und setzt sich für mehr direkte Kontrolle ihrer gewählten Vertreter durch die Bürgerinnen und Bürger ein. Dies in Rheinland-Pfalz, Berlin und Brüssel.

red – 07.02.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook