Über 750 Frauen bei der KVW-Fastnacht vom Pfälzer Bauer begeistert

Bauer Tobias Platz begeisterte das Frauenpublikum.

WALDALGESHEIM. Am Samstag war es wieder soweit. Über 750 Frauen kamen zu der weit über Grenzen bekannte Damensitzung des KVW in die Keltenhalle. Die Damen bekamen wieder ein abwechslungsreiches Programm von der Sitzungspräsidentin Elisabeth Schitthof geboten.
Nach der traditionellen Verschwörung eröffneten die Funkelsterne den Sitzungsabend mit ihrem Gardetanz. Kleine Kinder werden groß, dass werden sich auch viele Damen gedacht haben, als sie Fabian Schitthof auf der Narrenbühne sahen. Er konnte einiges über seinen Auszug aus dem Elternhaus berichten.

ANZEIGE:

Einen tollen Showtanz unter dem Motto „Römer und Gladiatoren“ führten die „Funken“ auf. Über die große Politik in den letzten zwölf Monate konnte der Deutsche Michel (Bernhard Knab) viel erzählen. Er gab auch den Ratschlag, dass man Politiker und Windeln öfters wechseln muss, da es sonst in die Hose geht.
Als Punker und zu Liedern von den „Ärzten“ begeisterten die Mädels der Gruppe „Girls United“ das Publikum. Mit ihren legendären Hits sorgten auch die Penner (Dieter Straube & Edgar Eckes) wieder für Stimmung bei den Frauen.

Viele Tränen vor Lachen hatten die Frauen in den Augen, als Obermessdiener Andreas Schmitt die Bühne betrat. Er hatte am Anfang seinen „Kampf“ mit der rollenden Narrenbütt.

Einen sehr gelungenen Showtanz zeigte die Gruppe „Radience“ unter dem Motto „Transformer“. Bei diesem stand neben dem Tanzen auch die Bühnenbeleuchtung im Mittelpunkt.

Woody Feldmann und Sitzungspräsidentin Elisabeth Schitthof

Einen weiteren Höhepunkt folgte direkt im Anschluss mit Woody Feldmann. Begeistert zeigte sie sich, dass die KVW-Kapelle ihren Stimmungshit vom „Tupperwarensong“ spielte. Die Gesangsgruppe „Spaßvögel“ suchten sich passend zum Griechenland-Motto die Olympischen Spiele aus. Die Männer hatten dabei die Einstellung, dass Frauen bei der Olympiade nichts verloren haben…

ANZEIGE:

Die Geschichte von Peter Pan führte die Tanzgruppe Tamabäa auf. Zum Toben brachte die Keltenhalle der pfälzische Bauer Tobias Platz. Er begeisterte die Frauen nicht nur mit seinem Vortrag, sondern auch mit seinem Strip. Da stieg der Adrenalinspiegel bei zahlreichen Frauen rasant an. Als Musketiere sorgte das Männerballett für einen gelungenen Schlusspunkt. Gesanglich begleitet wurde das große Finale mit allen Aktiven von Julia Stumpe und RaphaelSeitz.

Zum Gelingen der Damensitzung die erst am frühen Morgen ein Ende in der Bar fand, trugen auch die Keltensterne und die „Roten Teufel“ bei.

 

Fotoalbum zur Damensitzung des KVW Waldalgesheim

Teil 1:

Teil 2:

Alle veröffentlichten Fotos die heruntergeladen werden, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung veröffentlicht werden. Bei Nichtbeachtung behalten wir uns rechtliche Schritte vor!

pdw – 04.02.19

DIESE MELDUNG WURDE IHNEN PRÄSENTIERT VON:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook