Kursvorstellung zum neuen Programm der Kunstwerkstatt

BAD KREUZNACH. Die Kunstwerkstatt lädt am Samstag, den 12. Januar von 10 – 12 Uhr zu einem Minitag der offenen Tür ein. Die Kursleiter stellen ihre Kurse vor, die im 1. Semester in der Kunstwerkstatt stattfinden. Dabei besteht die Möglichkeit verschiedene Techniken selbst auszuprobieren: Malen, Zeichnen, Drucken, Filzen, Speckstein bearbeiten. Dabei kann man sich über die Kursinhalte informieren und mit den Kursleiterinnen und Kursleitern ins Gespräch zu kommen. Das neue Semester hat bereits begonnen, in einigen Kursen sind noch Plätze frei.

ANZEIGE:

Neu sind zwei Workshops Manga zeichnen. Beim Kurs „Kleine Welten“ werden Phantasiewelten in kleinem Format gebaut und diese dann so fotografiert, dass sie ganz groß erscheinen. Wer sich ein Traumhaus aus Pappe, Papier, Draht und andern Materialien bauen möchte kann zum Kurs „Traumhafte Architektur“ kommen.  Neu ist auch der Kurs „Animation“, hier kann man seine eigene Geschichte in bewegte Bilder verwandeln. Im Lauf des Kurses wir die eigene Story in einen fertigen Film verarbeitet. Es gibt ein großes Angebot an Kursen und Workshops auch in anderen Bereichen, wie Ton, Holz, Nähen, Filzen, Tanzen. Außerdem gibt es ein Angebot für Erwachsene: Figürliches und anatomisches Zeichnen, Tonen, Linolschnitt, Holzwerken und anderes.

Weitere Informationen sind auf der Webseite www.kunstwerkstatt-kh.de zu finden.

 red – 11.01.19

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook