Nach schwerem Unfall auf der B41 – Polizei sucht dringend Zeugen

FISCHBACH. Am Abend des 3. Januar gegen 19 Uhr befuhr ein grauer VW Golf die B41 aus Richtung Kirn kommend in Fahrtrichtung Idar-Oberstein. Hierbei kam der PKW in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte ungebremst frontal mit einem Baum.

ANZEIGE:


Der Fahrer wurde durch die Kollision in seinem PKW eingeklemmt und musste mit schweren Verletzungen ins Klinikum Idar-Oberstein verbracht werden. Da bislang keine Unfallzeugen ermittelt werden konnten bittet die Polizei nun um Mithilfe.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Idar-Oberstein, Telefon: 06781-561-0.

red – 10.01.19

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten ^mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook