Raubüberfall auf Kultkneipe “Holzwurm”: Angestellte leicht verletzt

KH. In der Nacht zum Dienstag überfiel ein bislang unbekannter Täter gegen 0.20 Uhr die Gaststätte „Holzwurm in der Mannheimer Straße im Bereich Salzmarkt. Der Mann bedrohte die zu diesem Zeitpunkt allein anwesende Angestellte mit einem Messer und forderte Geld.

ANZEIGE:


Nachdem sich die Frau gegen die Forderung zur Wehr setzte, kam es zu einer kurzen Rangelei, bei der sie sich leicht verletzte. Der Räuber entnahm schließlich einen geringen Bargeldbetrag aus einem auf der Theke stehenden Gefäß und flüchtete anschließend in Richtung Innenstadt. Die unmittelbar nach der Tat eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Der bislang unbekannte männliche Täter wird wie folgt beschrieben:

– dunkler, arabisch aussehender Typ
– ca. 1,70 m groß
– ca. 30 Jahre alt
– schlanke, muskulöse Figur
– kurze, glatte, schwarze Haare
– trug eine hellblaue Jeanshose und eine dunkelblaue Jacke
– sprach schlechtes Deutsch

Hinweise nimmt die Polizei in Bad Kreuznach entgegen. 0671-8811300

red – 04.12.18

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook