Weisse Fräck Narren ehrten zahlreiche Mitglieder

KH. Mit einem unterhaltsamen karnevalistischen Programm starteten die Weisse Fräck in die neue Session. Für Unterhaltung sorgten die Hulapalu-Gruppe, Manfred Bührmann als städtischer Laubbläser und als Überraschung für die Weisse Fräck Familie, Jeanette Casper. Natürlich gab es auch einen Vorgeschmack auf das neue Programm der Hofsänger bei der Eröffnung zu hören.

ANZEIGE:


Das neue Präsidentenpaar Sidonie Schmitt und Rochus Budde zeichneten langjährige Mitglieder aus. Für 44 Jahre Vereinstreue wurde Hannelore Doll geehrt. Sie kümmert sich beim Verein nicht nur um den Fundus, sondern lange Zeit auch für die Fotoaufnahmen während den Sitzungen. Und jedem Gast ist sie in Erinnerung, wenn sie für ihre Bilder auf die Leiter stieg.

Hannelore Doll, so wie man sie kennt auf ihrer Leiter. Links: Karl-Heinz Haas und der neue Präsident Rochus Budde.

Seit 33 Jahren gehört Karl-Heinz Haas dem Verein und Elferrat an. Ebenfalls seit 33 Jahren gehört Wolfgang Krieg der WF an. Für 25-jährige Vereinstreue wurden Conny Christmann-Faller, Olaf Budde und Pablo Niebergall geehrt.

Clemens Budde erhielt eine Auszeichnung für 22 Jahre. Seit 11 Jahren sind Michelle Hamzaoui, Sebastian Matheis und Alisha Wagner Mitglieder der Weisse Fräck.

Fotoalbum von der Kampagneneröffnung der Weisse Fräck

Alle veröffentlichten Fotos die heruntergeladen werden, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung veröffentlicht werden. Bei Nichtbeachtung behalten wir uns rechtliche Schritte vor!

pdw – 20.11.18

DIESE MELDUNG WURDE IHNEN PRÄSENTIERT VON:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook