Grillasche nicht richtig entsorgt – Gartenlaube stand lichterloh in Flammen

IDAR-OBERSTEIN. Am Sonntagnachmittag meldeten Anwohner der Straße „Schönlautenbach“ eine starke Rauchentwicklung in diesem Bereich. Kräfte der alarmierten freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein konnten hieraufhin den Vollbrand einer Gartenlaube feststellen und den Brand bekämpfen. Insgesamt waren 40 Feuerwehrkräfte der Feuerwache I im Einsatz, um den Brand zu löschen und ein Übergreifen auf einen angrenzenden Wald zu verhindern.

Anzeige:

Brandursache war vermutlich nicht ordnungsgemäß abgelöschte Asche aus einem Grill, welche nicht sachgerecht in einem Plastikeimer entsorgt wurde.
Verletzt wurde durch den Brand glücklicher Weise niemand, der Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

red – 27.08.18

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook