Windesheimer Winzer richten romantisches Fest „Wein im Wingert“ aus

WINDESHEIM. Wunderschöne Stunden sollen die Gäste beim fünften Fest „Wein im Wingert“ erleben, das zwölf Windesheimer Weingüter für Freitag und Samstag, 13./14. Juli, jeweils ab 18 Uhr, vorbereiten. Sie hoffen auf angenehmes Sommerwetter, um den Weinfreunden entlang des romantisch illuminierten Weinwanderweges von der Windesheimer Ortslage bis hinauf zum Weinfenster zwei genussreiche Abende zu bereiten.

ANZEIGE:

Wie schon bei den vier vorausgegangenen Weinfesten wird ab Einsetzen der Dämmerung bis in die späte Nacht hinein ein professionelles Lichtspektakel mit mehr als 150 Strahlern die Weinberge in ein geheimnisvolles Licht tauchen und den Himmel darüber als dreidimensionale Leinwand nutzen. Ein noch stärkerer Laser wird am Himmel zusätzliche Akzente setzen. Ein fast mystisches Schauspiel, das sich kein Weinfreund entgehen lassen sollte. Zudem gibt es eine erlesene Auswahl an Weinen der überregional bekannten Windesheimer Winzer zu verkosten, darunter viele exzellente 2017er, aber auch gereifte Rieslinge und Burgunder der Vorjahre.

Mit im Boot sitzen wieder leistungsfähige Partner, die fantasievolle Speisen als ideale Begleiter zu den rund 30 Windesheimer Weinen, die für das Fest ausgewählt wurden, zu moderaten Preisen anbieten wollen: Nick Zwegers vom ERS Resort Stromberg GmbH sowie Klaus Nieding von der Wildkammer Bad Sobernheim und Bäckermeister Alfred Wenz mit seinen Flammkuchen (auch vegetarisch) aus dem Holzofen. Unter dem Namen „sau-saugut“ wollen die mobilen Grillspezialisten Angela Roesenberger und Arnt Schnicker-Roesenberger ihrer Marke alle Ehre erweisen und bestes Schweinefleisch vom Grill anbieten.

nk – 10.07.18

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

 

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook