Nach Großbrand: Viele Dankesworte für die Feuerwehr

HACKENHEIM. Es kommt selten vor, dass Feuerwehren nach einem Einsatz DANKE gesagt wird. „Denn so viele herzliche Gesten auf einmal – das habe die Hackenheimer Feuerwehr noch nicht erlebt nach dem Einsatz in der Ringstraße. „Die Leute sind uns eigentlich immer dankbar für unsere Hilfe, aber dieses Mal kamen besonders viele Anwohner auf uns zu, die uns ihren Respekt ausgedrückt haben“,sagt Wehrführer Daniel Schmitt:

ANZEIGE:


Die Einsatzkräfte waren überrascht, dass die Bürger an die Einsatzstelle Geldspenden gebracht hatten. „Besonders bedanken möchten wir uns bei der Familie Deginther, Weintreff Grünewald-Schima, Bäckerei Wiegland, Blumenhaus Merz und viele anderen die uns über den Einsatz mit Getränken und Essen versorgt hatten“, so der Wehrführer weiter.
Viele Bürger haben der Feuerwehr bestätigt, dass das Großfeuer sehr professionell bekämpft und somit einen weitaus noch größeren Schaden auf andere Gebäude verhindert wurde.

ANZEIGE:


Daniel Schmitt: „Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Feuerwehrnachwuchs. Ob für die aktive Feuerwehr, Baminifeuerwehr oder die Jugendfeuerwehr – Interessenten sind herzlich willkommen!“

red – 11.06.18

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook