Feuerwehrmann bekommt Fahrrad während eines Einsatzes gestohlen

KH. Während des Zimmerbrandes in der Jungstraße wurde einem Feuerwehrmann sein im Feuerwehrhof des Löschbezirks Süd im Fahrradständer stehendes und nicht abgeschlossenes Fahrrad gestohlen.

ANZEIGE:
„Wir sind entsetzt, was für Menschen so etwas machen. Zu dieser Zeit waren Bad Kreuznacher Feuerwehrleute dabei Menschenleben zu retten. Der Kamerad wollte die Zeit zum Abschließen sparen, damit er schneller Hilfe leisten kann.

Wenn der Dieb noch ein wenig Restanstand besitzen sollte, dann wäre es nicht mehr als richtig, das Fahrrad wieder zurück zu bringen. Gerne auch wieder nachts“, so Feuerwehr-Pressesprecher, Alexander Jodeleit.

ZUR ERSTMELDUNG!

red – 13.05.18

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook