Zwei Verletzte bei Frontalzusmmenstoss auf der B420

HOCHSTÄTTEN. Am heutigen Freitag, kam es gegen 4.55 Uhr zum Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen auf der B420 bei Hochstätten. Ein 63-jähriger Opelfahrer befuhr die Bundesstraße aus Richtung Alsenz kommend, in Richtung Fürfeld.

ANZEIGE:

In Höhe von Hochstätten steuerte der Fahrer aus der Verbandsgemeinde Alsenz-Obermoschel einen Parkplatz neben der Fahrbahn an. Er wollte auf dem Parkplatz wenden, um wieder zurück in Richtung Alsenz zu fahren.

Beim Auffahren auf die Straße, übersah er einen VW, und beide Fahrzeuge kollidierten frontal miteinander. In dem VW saß ein 53-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach. Durch den Aufprall wurden beide Fahrer verletzt und in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert. Nach erster Einschätzung wurde keiner der Verunfallten schwerwiegend verletzt.

ANZEIGE:

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Schadenshöhe beträgt mindestens 15.000 EUR. Während der Unfallaufnahme musste die Bundesstraße komplett gesperrt werden. Beide PKW wurden abgeschleppt, die Fahrbahn wurde durch die Straßenmeisterei gereinigt.

red – 04.05.18

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook