Terrassenbrand schnell gelöscht

HÜFFELSHEIM. Zu einem Brand auf einer Terrasse kam es heute Morgen gegen 11 Uhr in der Gartenstraße.

ANZEIGE:


Dort war es neben der Terrassentür eines Wohnhauses aus unklarer Ursache zu einem Feuer an der Fassade gekommen. Die Flammen griffen auf einen in der Nähe stehenden Gasgrill und einen Rollladenkasten über.

Brand mit Gartenschlauch gelöscht

Ein Bewohner brachte den Brand mit einem Gartenschlauch schnell unter Kontrolle. Mit einem C-Rohr führten die Einsatzkräfte aus Hüffelsheim Nachlöscharbeiten am Rollladenkasten durch und kühlten die Gasflasche des Grills soweit runter, bis sie vom Grill entfernt und zur Seite gestellt werden konnte. Durch die Hitze war die äußere Scheibe der Terrassentür geplatzt, die innere Scheibe blieb glücklicherweise intakt, so dass kein Brandrauch ins Gebäudeinnere drang. Die Wehren aus Rüdesheim und Weinsheim und der Einsatzgruppe der VG-Verwaltung mussten nicht mehr eingreifen. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

red – 13.04.18

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook