Verkehrsbehinderungen wegen Erneuerung des Fahrbahnbelages in der Alzeyer Straße

KH. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt mit, dass ab Montag, 16. April, die Sanierungsarbeiten an der L 412 „Alzeyer Straße“ fortgesetzt werden. Als letzter Bauabschnitt steht die Erneuerung der Deckschicht des rechten Fahrstreifens zwischen dem Kreisverkehrsplatz Rheinstraße und der Dr.- Herbert-Eimert-Straße an.

ANZEIGE:

Die Verkehrsführung erfolgt im Einbahnverkehr stadteinwärts mit halbseitiger Sperrung. Die Umleitungsstrecke im städtischen Streckennetz ist ausgeschildert und führt stadtauswärts über die Rheinstraße und die Mannheimer Straße.

Bushaltestellen werden verlegt

Die Verlegung von Bushaltestellen wird dem fortschreitenden Bauverlauf angepasst. Während der Bauarbeiten besteht auf der Alzeyer Straße ein Parkverbot. Für die abschließende Deckschichterneuerung ist eine Woche vorgesehen, so dass die Fertigstellung der Maßnahme zum 21. April erwartet wird.

red – 12.04.18

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook