Lebendige Wiesen für Kinder: Wiesenkräuter und Brennnesselchips

Foto: www.Regeionalbuendnis.de

REGION. Speziell für Kinder bietet das Regionalbündnis Soonwald-Nahe am Sonntag, 15. April, um 15 Uhr eine Veranstaltung im Rahmen seiner Aktion „Lebendige Wiesen“ an. Kinder ab 5 Jahre und ihre Eltern entdecken mit allen Sinnen die Vielfalt der Wiesen um Gemünden.

ANZEIGE:

Sie suchen und finden Frühlingskräuter wie Schafgarbe, Spitzwegerich, Sauerampfer & Co. Dabei lernen sie diese mit allen Sinnen kennen und erfahren auch etwas über ihre Heilwirkung oder andere Nutzungen. Zum Abschluss werden Brennnesselchips am offenen Feuer gemacht.
Treffpunkt ist die Freilichtbühne Pütz oberhalb von Gemünden Richtung Dickenschied (nach den Kurven linker Hand). Hier hat man einen wunderbaren Blick ins Kellenbachtal und auf den Soonwald
Anmeldung bei Sandra Becker, Telefon: 06763/7350; Kosten: 7 € je Kind.

red – 05.04.18

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook