9. Bad Kreuznacher Firmenlauf unterstützt Jugendkunstschule

Dietmar Canis (Geschäftsführer Stadtwerke), Renate Ziegler (Kunstwerkstatt Bad Kreuznach), Doreen Gesierich (Geschäftsführerin Antenne Bad Kreuznach), Peter Scholten (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Rhein-Nahe), OB Heike Kaster-Meurer, Heiko Messer (Verkaufsleiter Schuh Frank).

KH. Die Vorbereitungen laufen schon seit Monaten, bald ist es wieder soweit: Am 7. Juni, pünktlich um 18.30 Uhr, fällt an der Kurhausbrücke der Startschuss für den 9. Kreuznacher Firmenlauf. Über 300 Betriebe, Vereine und Institutionen aus der gesamten Rhein-Nahe-Region werden sich wieder mit Spaß, Motivation und verrückten Outfits präsentieren. Jetzt wurde das diesjährige Programm und Konzept des Kreuznacher Firmenlaufs von dem Veranstalter Antenne Bad Kreuznach und den drei Hauptsponsoren,  Kreuznacher Stadtwerke, Sparkasse Rhein-Nahe sowie dem Schuh- und Sportpalast Bad Kreuznach, in Anwesenheit von Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer vorgestellt.

ANZEIGE:


„Der Kreuznacher Firmenlauf ist ein ganz tolles Ereignis im Veranstaltungskalender der Stadt. Ich danke der Antenne Bad Kreuznach, den Sponsoren und den zahlreichen Helfern, ohne die ein solches Ereignis nicht möglich wäre“, sagte Kaster-Meurer. In einer Zeit, in der betriebliches Gesundheitsmanagement eine immer größere Rolle spiele, leiste der Kreuznacher Firmenlauf einen wichtigen Beitrag für die Region. Die teilnehmenden Firmen werden auch in diesem Jahr wieder um die begehrten Wanderpokale „Originellstes Team“ und „Größte Läufergruppe“ an den Start gehen, berichtete Doreen Gesierich, Geschäftsführerin der Antenne Bad Kreuznach. Spaß und Gemeinschaft stehen bei der Veranstaltung aber stets im Vordergrund.

Wie jedes Jahr dient der Firmenlauf auch einem guten Zweck. Auf Anregung von Oberbürgermeisterin Kaster-Meurer kommen die Spenden der Läufer und Sponsoren 2018 der Jugendkunstschule „Kunstwerkstatt Bad Kreuznach e.V.“ zugute. Die Kunstwerkstatt bietet ein breites, kreatives Angebot für kunstinteressierte Kinder und Jugendliche, die zum Teil aus finanziell schwächer gestellten Familien kommen. „Geld soll keine Rolle spielen, sondern die Möglichkeit der Teilhabe“, fasste Renate Ziegler, Vorstandsvorsitzende der Kunstwerkstatt, die Leitidee der Jugendkunstschule zusammen. Zur Übernahme der Kursgebühren ist der Verein daher auf Spenden angewiesen. Auch die Kreativnachmittage und das Projekt „Lets Art“, bei dem die Kunstwerkstatt mit einem Bollerwagen Spielplätze besucht, sollen durch diese Spenden unterstützt werden.

ANZEIGE:


Bevor die Läuferinnen und Läufer im Juni ihre Laufschuhe für den guten Zweck, für Spaß und Gesundheit schnüren, werden im „Kick off“ des Schuh- und Sportpalasts Bad Kreuznach am Samstag, 7. April, alle interessierten Teamcaptains von Trainerin Simone Bopp zu Laufcoaches ausgebildet. Neu ist in diesem Jahr das Coaching durch die Trainerin direkt in den Firmen, das ab 9. April angeboten wird.

Kurpark dient aus Aufstellfläche

Ebenfalls neu ist die Veranstaltungsfläche am Tag des Firmenlaufs: Wegen des Kornmarktausbaus dient der Kurpark sowohl als Aufstellfläche vor dem Lauf als auch als Festgelände der offiziellen After-Run-Party, erläuterte Doreen Gesierich. Wie 2017 werden auf dem Veranstaltungsgelände zirka zehn Pagodenzelte stehen, die sich Firmen für ihre Präsentation und die Versorgung ihrer Mitarbeiter nutzen können. Diese Zelte sind bereits alle vergeben, wie Gesierich verriet. Für die Sicherheit der Läufer und Gäste während der Veranstaltung ist ebenfalls gesorgt. Gesierich: „Der Firmenlauf hat längst eine Größe erreicht, die ein Sicherheitskonzept voraussetzt.“ Das Konzept erstellt die Firma GMP aus Sprendlingen/Rheinhessen. Eine Neuerung wird die Bezahlmethode auf der After-Run-Party sein. Der Erwerb von Getränken wird nur gegen Getränkebons möglich sein.

Alle, die gerne fabrikneue Schuhmodelle ausprobieren, können für den Firmenlauf ein Paar der zirka 150 Adidas-Testschuhe mieten, berichtete abschließend Heiko Messer, Verkaufsleiter von Schuh Frank.

Weitere Informationen zum Kreuznacher Firmenlauf gibt es unter www.firmenlauf-badkreuznach.de

 

 red – 21.03.18

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook