Montag Verkaufsstart: Lustiges Brückenhaus lacht auf Fair-Trade-Shirt

Foto: H.J. Rehbein

REGION. Viele eingefleischte Fans zählen schon die Wochen bis zum Jahrmarkt. Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer weckt schon mal die Freude auf das beliebteste Volksfest auf der Pfingstwiese. „Unsere Polo-Shirts mit den weinfröhlichen Brückenhäusern, dem Wahrzeichen unseres Jahrmarktes, fanden im Vorjahr so großen Anklang, dass wir jetzt die navy-blauen Shirts zum Verkauf anbieten“, so die OB.  Da Bad Kreuznach seit 2013 Fair-Trade-Stadt ist, sind die Textilien aus dem zertifizierten fairen Handel.

ANZEIGE:

Die Shirts liegen in einer Auflage von insgesamt 100 Exemplaren (einheitliche Größen S, L, XL und XXL) für den Stückpreis von 29 Euro ab Montag, 19. März, zum Verkauf im Infobüro des Stadthauses, Hochstraße 48, bereit.  „Sollte sich herausstellen, dass die Nachfrage größer ist, nehmen wir Bestellungen bis Mitte Mai entgegen“, so Hansjörg Rehbein.

Übrigens: Auch in diesem Jahr sind wieder zwei Weinproben auf dem Riesenrad der Familie Kipp am 16. August geplant. Der Kartenverkauf beginnt Anfang Juli und wird rechtzeitig bekannt gegeben. Es werden keine Reservierungen entgegengenommen!

Die Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

 

red – 17.03.18

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook