Vollsperrung zwischen L 235 und Gut Hermannsberg

NIEDERHAUSEN / SCHLOSSBÖCKELHEIM. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt heute mit, dass ab Montag, 12. März, die Fahrbahn der K 58 zwischen der L 235 bei Niederhausen und dem Gut Hermannsberg instandgesetzt wird. Die Arbeiten sollen bis zum 23. März (Beginn der Osterferien) abgeschlossen sein.

ANZEIGE:


Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung der Kreisstraße ausgeführt werden. Die ausgeschilderte Umleitung führt über Schloßböckelheim. Der Radverkehr wird aufrechterhalten.

Der LBM Bad Kreuznach bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.

red – 09.03.18

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!
Aktuelle News erfahren Sie auch auf unserer Nahe-News-Fan-Seite bei Facebook.