Geänderte Öffnungszeiten an den tollen Tagen in Bingen

Von Altweiberdonnerstag bis Aschermittwoch gibt es in zahlreichen Behörden und öffentlichen Einrichtungen geänderte Öffnungzeiten.

Verwaltung geschlossen
Am Montag, 12., und am Dienstag, 13. Februar (Rosenmontag und Fastnachtsdienstag), sind die Dienststellen der Stadtverwaltung und Stadtwerke Bingen geschlossen.
Die Tourist-Information am Rheinkai 21 ist am Dienstag von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Die Stadtwerke haben unter der Telefonnummer 06721-97080 einen Notdienst eingerichtet. Das Bürgerbüro hat während der „närrischen Tage“ folgende Öffnungszeiten: Donnerstag, 8. Februar, 7.30 bis 11.30 Uhr, Freitag, 9. Februar, 9 bis 12 Uhr, Rosenmontag und Fastnachtsdienstag: geschlossen, Aschermittwoch, 14. Februar, 9 bis 13 Uhr.
An „Schwerdonnerstag“, 8. Februar, sind die Verwaltungsstellen ab 12 Uhr geschlossen.

ANZEIGE:

Binger Wochenmarkt weicht für Narren zum Mainzerhof-Eck aus
Der Wochenmarkt überlässt am Fastnachtssamstag, dem 10. Febr. 2018 den Speisemarkt den Narren. Ab 10.11 Uhr findet dort das Lumpentreffen der Narren der Karnevalsgesell- schaft Schwarze Elf statt. Daher ist der Binger Wochenmarkt an diesem Tag in der Schmitt- straße und auf dem Mainzerhof-Eck zu finden. Die Marktbeschicker bieten für die närrischen Tage das bekannte Angebot an frischen Lebensmitteln und Blumen.

 

red – 05.02.18

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen.´

ANZEIGE: