Bahnhofshalle wird wegen Handwerksarbeiten zeitweise geschlossen

IDAR-OBERSTEIN. Im Rahmen der Umgestaltung des Bahnhofsgebäudes werden nunmehr die Fliesenarbeiten durchgeführt. Derzeit werden die Fliesen im Bereich der WC-Anlage verlegt. Ab Freitag, 24. November 2017, beginnen die Fliesenarbeiten in der Bahnhofshalle. Da hierfür vielfältige Untergrundvorbereitungen (Intensivreinigung, Grundierung, Spachtel, Nivelliermasse) erforderlich sind, ist es notwendig, die Bahnhofshalle zeitweise ganz oder in Teilbereichen zu sperren. Pendler und Reisende müssen dann kleinere Umwege in Kauf nehmen:

Anzeige:

Zur Durchführung der Vorarbeiten wird die Bahnhofshalle von Freitag, 24. November 2017, um 8 Uhr bis Montag, 27. November 2017, um 6 Uhr voll gesperrt. Die Fahrgäste müssen dann den Weg außen am Gebäude vorbei nehmen. Hier gelangen sie zu Gleis 1 und über die Innentreppe zurück in die Bahnhofshalle zum Fahrkartenautomaten sowie durch den Tunnel zu den Gleisen 2 und 3. Der Aufzug zu den Gleisen 2 und 3 ist an diesen drei Tagen nicht nutzbar. Auch der Schalter der Deutschen Bahn (Fahrkartenausgabe) kann an diesen drei Tagen nicht erreicht werden und ist geschlossen. Jedoch werden „Guides“ der DB-Vertrieb am Fahrkartenautomaten Hilfestellung leisten und Frage beantworten.

Ab Montag, 27. November 2017, ist die Bahnhofshalle tagsüber von 6 bis19 Uhr mit Einschränkungen geöffnet. Auch der Aufzug ist dann wieder nutzbar und die Fahrkartenausgabe wieder zu den üblichen Öffnungszeiten besetzt. Abends und nachts in der Zeit von 19 bis 6 Uhr ist die Bahnhofshalle jedoch weiterhin geschlossen und Reisende müssen den beschriebenen Umweg außen am Gebäude vorbei nehmen.

Anzeige:

Auf die geänderten Öffnungszeiten und die Umleitung wird durch entsprechende Hinweisschilder aufmerksam bemacht. Reisende sollten die Umwege in ihre Fahrzeiten einplanen. Die Stadtverwaltung bittet die Fahrgäste um Verständnis für diese Beeinträchtigungen.

red – 20.11.17

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!