Viele Schutzengel! Autofahrerin überschlug sich mehrmals auf der B41

Das Unfallfahrzeug neben der B41.

WALDBÖCKELHEIM. Am Freitagabend kam es gegen 18:40 Uhr auf der B41, in Höhe Waldböckelheim, zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Eine 28-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Bad Kreuznach war auf der B41 in Richtung Kirn unterwegs gewesen.

ANZEIGE:


In Höhe Waldböckelheim kam die Frau in einer Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sie sich mehrfach mit ihrem Pkw. Dieser kam schließlich auf einem Fahrradweg neben der B41 auf den Rädern zum Stehen. Die 28-Jährige wurde leicht verletzt und zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Totalschaden. Die B41 musste während der Unfallaufnahme für die Dauer von einer Stunde gesperrt werden.

ANZEIGE:


Eine Umleitung durch die Ortslage Waldböckelheim funktionierte problemlos. Im Einsatz waren neben der Polizei Bad Kreuznach auch die Freiwillige Feuerwehr sowie der Rettungsdienst und ein Rettungshubschrauber.

red – 01.08.20

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter.