25.000EUR Schaden – Motor einer Gleisarbeitsmaschine gestohlen

WINDESHEIM. Zwischen dem 16. Januar, 15:30 Uhr und dem 17. Januar, 8 Uhr wurde in Windesheim ein hochwertiger Motor einer Gleisarbeitsmaschine gestohlen. Die Arbeitsmaschine, welche zum Heben und Richten der Bahngleise verwendet wird, stand im möglichen Tatzeitraum auf den Gleisen, in der Nähe zum Schützenheim.

ANZEIGE:

Der Motor wurde durch die bis dato unbekannten Täter durch Lösen der Schraubvorrichtungen und Abschneiden der Verkabelung von der Arbeitsmaschine getrennt. Abtransportiert wurde er vermutlich mit einem größeren Fahrzeug.
Eine entsprechende Spurensuche und -sicherung wurde durchgeführt. Der Motor wurde in den polizeilichen Fahndungssystemen ausgeschrieben.
Hinweise nimmt die Polizei Bad Kreuznach entgegen. Telefon: 0671-8811-0

red – 18.01.18

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen