Beckelumer Damensitzungspräsidentinnen gaben bei Sitzung Rückzug bekannt

Norma Zimmermann (re.) und Karin Mörsfeöder haben als Sitzungspräsidentinnen Adieu gesagt.

WALDBÖCKELHEIM. Mit einem bunten Programm feierten die närrischen Damen die diesjährige Damensitzung der „Beckelumer Sorjebrecher“ im Bürgerhaus. Kurz vor dem großen Finale verkündeten die beiden Sitzungspräsidentinnen Norma Zimmermann und Karin Mörsfelder ihren Rückzug aus diesem Amt. Die Entscheidungen bei beiden Damen sind aus Privatgründen. Norma Zimmermann gehört dem Damenelferrat 28 Jahre an und davon 18 Jahre als Sitzungspräsidentin. Ihre närrische Kollegin, Karin Mörsfelder begleitete das Amt der Sitzungspräsidentin acht Jahre.

ANZEIGE:

Mehr über die Damensitzung der „Sorjebrecher“ lesen Sie am kommenden Mittwoch in der blätterbaren Ausgabe der Nahe-News.

Fotoalbum der Damensitzung!

 

pdw – 13.01.18

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!