Wegen erhöhten Sicherheitskosten – „Kreiznacher Narrefahrt“ bietet Zugplaketten an

KH. Erstmals wird es in diesem Jahr für die „Kreiznacher Narrefahrt“ Zugplaketten geben. Für 2 Euro sind diese ab dem 11. November käuflich zu erwerben.

„Damit möchten wir die immer höher werdenden Sicherheitsausgaben gegenfinanzieren“, so die Vorsitzende des Vereins „Kreiznacher Narrefahrt“ und „Frau Zugmarschall“, Cornelia Christmann-Faller.

ANZEIGE:

Die Zugplaketten gibt es bei allen Fastnachtsveranstaltungen in der Stadt zu kaufen.
Weitere Infos unter www.kreiznacher-narrefahrt.de

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!